Software CAM HyperMILL

Software CAM HyperMILL

Mit hyperMILL sind sowohl einfache wie auch anspruchsvolle Geometrien effizient programmierbar. Dank des breiten Spektrums an Bearbeitungs­strategien können Werkstücke komplett in einer Aufspannung bearbeitet werden. Die Vorteile: durchgängige, effizientere Prozesse, minimierte Durchlauf­zeiten und eine höhere Zuverlässigkeit.

Zudem bietet hyperMILL viele Möglichkeiten für die automatisierte Programmierung, um Maschinenlaufzeiten zu senken und Prozesse zu optimieren. Beispiele dafür sind die ausgereifte Feature- und Makrotechnologie, automatisierte Funktionen wie Spiegeln und Transformieren, Nebenzeiten minimierende Funktionen wie das Job-Linking oder der Produktionsmodus und die vollautomatische Kollisionskontrolle und -vermeidung.

hyperMILL_02

hyperMILL_01

hyperMILL bietet sehr viele Möglichkeiten, um im CAD vorhandene Geometrieinformationen (Features) in der CAM-Programmierung so zu verarbeiten, dass der Programmieraufwand deutlich sinkt. Features enthalten neben der zugeordneten Geometrie auch fertigungs­relevante Informationen, beispielweise zu Oberfläche, Tiefe oder Startpunkt. Diese werden einmal definiert und lassen sich der Bearbeitungsstrategie zuweisen. Verändert sich im Prozessdurchlauf die Geometrie oder die abgelegten Technologieparameter, sind diese Änderungen nur im Feature vorzunehmen. Sie werden bei der Neuberechnung automatisch berücksichtigt.

Posted in: ICT, News, Werkzeuge

Leave a Comment (0) ↓